Workshop: Abenteuer Erziehung – konsequent und fair erziehen

flyer_abenteuer-erziehung_seite_1flyer_abenteuer-erziehung_seite_2der nächste Workshop-Termin ist in Planung!!! Bei Interesse melden Sie sich gern…

Dauer 3 Stunden

Workshop-Gebühren: 39€ (inkl. Kursmaterialien & Getränke) Bei einer Anmeldung von 2 Bezugspersonen eines Kindes zahlen Sie insgesamt nur 65€ für beide.

begrenzte Teilnehmer/innen-Zahl

Worum es im Workshop geht:

Es gibt Fragen, mit denen werden die meisten Eltern irgendwann konfrontiert: Welche Grenzen sind für mich wirklich wichtig? Welche Regeln sollte ich konsequent einhalten, welche könnte ich überdenken? Wie wichtig ist es, dass beide Partner an einem Strang ziehen? An welchen Stellen dürfen Eltern unterschiedlich handeln? Was macht das mit unseren Kindern? Wie setze ich mich durch und bleibe dabei fair? Wie kann unser Familienleben friedlicher gestaltet werden?

Im Workshop gibt es Zeit zum Nachdenken über die eigenen Werte und Normen, die wir unseren Kindern vermitteln möchten. Es geht auch darum, die gesetzten Grenzen zu überdenken und zu überlegen, warum einige Grenzen und Regeln leichter durchzusetzen sind als andere? Typische Streitauslöser werden vorgestellt und Tipps gegeben, wie sie vermieden werden können. Der eigene Familienalltag wird betrachtet. Das Konzept der logischen Konsequenzen wird vorgestellt und verdeutlicht, warum Strafen keine langfristigen Erfolge erziehen und von unseren Kindern vielmehr als unfair betrachtet werden. Häufig werden unsere Lieben dann erst recht „schwierig“ und wir drehen uns im Kreis, genauso wie unsere Kinder.

Ich freue mich über Teilnehmende, die Spaß an aktivem (Erfahrungs-) Austausch, Selbstreflexion und Zusammenarbeit haben.

Melden Sie sich hier gleich an!