Workshop: Ermutigung von Kindern

Nicht immer gelingt es uns, in der Erziehung so geduldig, gelassen und verständnisvoll zu sein, wie wir es gerne möchten. Unsere Kinder können uns stark herausfordern und an unsere Grenzen bringen. Hören sie jedoch zu oft: „ich habe jetzt keine Zeit!“ „Hör auf, mich zu nerven!“ „Dazu bist du noch zu klein!“ „Lass mich das schnell alleine machen!“ können Kinder entmutigt und dadurch „schwierig“ werden. Sie fordern dann Aufmerksamkeit durch „negatives“ Verhalten und führen Machtkämpfe mit uns. Eigentlich möchte aber jedes Kind dazu gehören, mithelfen und beteiligt werden. Wie kann uns das gelingen?

Im Workshop geht es darum, entmutigende (Erziehungs-) Situationen zu erkennen, das Verhalten „schwieriger“ Kinder besser zu verstehen und einen ermutigenden Erziehungsstil kennenzulernen. Ermutigung stärkt das Selbstbewusstsein unserer Kinder. So trauen sie sich neue Erfahrungen zu und erkunden mutig die Welt. Es geht auch darum handlungsfähiger zu werden, wenn unser Kind plötzlich „anstrengend“ wird und uns an unsere Grenzen bringt und andere Reaktionen auszuprobieren. Dabei geht es auch um uns selbst: Wie können wir (wieder) mehr auf unser Bauchgefühl im Umgang mit unseren Kindern vertrauen und erkennen, dass wir gute Eltern sind? An welchen Stellen können wir Verantwortung abgeben und unsere Kinder mehr loslassen?

Der Workshop richtet sich an Eltern/Erziehungsberechtigte und andere Bezugspersonen von Kindern im Alter zwischen 1,5 und 10 Jahren. Ich freue mich über Teilnehmende, die Spaß an aktivem (Erfahrungs-) Austausch, Selbstreflexion und Zusammenarbeit haben.

Dauer 2,5 Stunden

Workshop-Gebühren: 39€ (inkl. Kursmaterialien & Getränke) Bei einer Anmeldung von 2 Bezugspersonen eines Kindes zahlen Sie insgesamt nur 69€ für beide.

begrenzte Teilnehmer/innen-Zahl

nächste Termine:

Montag 29.01.2019 von 19.00-21.30 Uhr in der Hanse-Logopädiepraxis. Rahlstedter Straße 72. (Die Haltestelle Brockdorffstraße ist ganz in der Nähe).

Dienstag 29.01.2019 von 19.00-21.30 Uhr im Movimental e.V. Eimsbüttel. Hoheluftchaussee 126, 20253 Hamburg. Direkt an der Haltestelle Gärtnerstraße (Buslinien 5, 20, 25, 281)

Melden Sie sich hier gleich an!